Gespräch mit Vertretern der bayerischen Ernährungshandwerke

Mit einem Jahresumsatz von knapp 8 Milliarden Euro und über 100.000 Mitarbeitern sind die bayerischen Ernährungshandwerke, bestehend aus Bäckern, Metzgern, Konditoren, Bauern und Müllern, eine tragende Säule der bayerischen Wirtschaft.

Im Gespräch mit Vertretern der verschiedenen Innungen wurde deutlich was getan werden muss, um das Lebensmittelhandwerk besser zu unterstützen und wertzuschätzen. Dazu müssen wir den bürokratischen Aufwand für kleine und mittelständische Betriebe wesentlich verringern und die Attraktivität der Berufe in der Lebensmittelbranche steigern. Nur so können langfristig regionale Bäckereien, Metzgereien, Bauernhöfe oder Mühlen erhalten werden. Hierfür werde ich mich in Berlin einsetzen, denn die Ernährungshandwerke leisten einen wichtigen Beitrag für die Lebensmittelversorgung in der Region und in Deutschland!

 

Volker Ullrich ist Bundestagsabgeordneter, kandidiert aber auch erneut für einen Sitz im Bundestag. Bitte wählen Sie hier, welche Seite Sie aufrufen möchten: