Besuch bei SOLWODI Augsburg - Unterstützung für Frauen in Not

An die Beratungsstelle können sich Frauen in Not, z.B. Opfer von Missbrauch, Ausbeutung oder Zwangsprostitution wenden. Daneben beraten die Mitarbeiterinnen auch Migrantinnen mit sonstigen ausländerrechtlichen, sozialrechtlichen oder persönlichen Problemen und unterstützen die Frauen bei der Arbeitssuche, Behördengängen oder Wohnungssuche.

In einem bewegenden Gespräch wurde deutlich was die Politik tun muss, um Frauen in Not zu schützen und Organisationen, wie SOLWODI besser zu fördern. Ich setzte mich für ein bundesweites Verbot von Straßenprostitution ein sowie dafür, dass Gebühren für Dolmetscher vom Staat übernommen werden.
Ein großer Dank gilt den Mitarbeitern. Sie leisten eine hervorragende und wichtige Arbeit!

Volker Ullrich ist Bundestagsabgeordneter, kandidiert aber auch erneut für einen Sitz im Bundestag. Bitte wählen Sie hier, welche Seite Sie aufrufen möchten: