Mitglied des Deutschen Bundestages.
Ihr Abgeordneter für Augsburg und Königsbrunn.

Volker Ullrich Bundestagsabgeordneter der CSU

Lebenslauf

Am 14. Oktober 1975 wurde ich in Illertissen (Schwaben) geboren; aufgewachsen bin ich in Amberg und Königsbrunn.

Meine schulische Laufbahn begann am Erasmus-Gymnasium in Amberg, das ich 1995 mit dem Abitur abgeschlossen habe.

Von 1996 bis 2001 habe ich an der Universität Augsburg Rechtswissenschaften studiert. Ich war Stipendiat der Konrad-Adenauer-Stiftung. An der Fernuniversität Hagen absolvierte ich 2004 das Studium der Betriebswirtschaftslehre. Mein Erstes juristisches Staatsexamen habe ich im Jahr 2001, das Zweite juristische Staatsexamen habe ich 2004 abgelegt.

2002 habe ich mit meiner Arbeit zu Möglichkeiten zur Bemessung aktienrechtlicher Abfindungs- und Ausgleichsansprüche nach dem Börsenkurs promoviert. Bei den Kommunalwahlen im Jahr 2002 wurde ich in den Stadtrat der Fuggerstadt Augsburg gewählt.

Von 2005 bis 2011 war ich als Rechtsanwalt in mittelständischen und internationalen Sozietäten tätig. 2011 wurde ich zum Ordnungsreferenten (berufsmäßiger Stadtrat) der Stadt Augsburg gewählt. Bei der Bundestagswahl 2013 haben mir die Wähler mit 44,4 Prozent der Erststimmen, in meinem Wahlkreis Augsburg-Stadt und Königsbrunn, den Einzug über das Direktmandat in den Deutschen Bundestag ermöglicht.